Nominiert für den German Brand Award 2017

"Ihre Marke stellt einen einzigartigen Beitrag zur deutschen Marken- und Unternehmenslandschaft dar, weist eine unverwechselbare Markentypik auf
und differenziert sich somit erfolgreich von Ihren Wettbewerbern - alles Kriterien dafür, dass Ihre Marke in Zukunft zu den Besten gehören und eine
der führenden Auszeichnungen für erfolgreiche Markenführung in Deutschland gewinnen kann.“


Für die Markenkommunikation der Marke Emil Brenk (inklusiv der Marke Emil's GreatGrandson) wurden wir von den unabhängigen Gremien des Rat für Formgebung und des German Brand Institut für den German Brand Award 2017 nominiert. Ausgelobt durch den Rat für Formgebung und juriert von einem hochkarätigen Experten-Gremium aus Wirtschaft und Wissenschaft, ehrt der German Brand Award "innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation; Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind." Neben dieser Beschreibung fügt Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer der Rat für Formgebung Service GmbH, hinzu, dass bereits die Nominierung eine exzellente Auszeichnung für die Marke bedeutet.
Die Nominierung in der Kategorie "Industry Excellence in Branding" im Bereich Luxury freut uns besonders deshalb, da hierbei das Gesamtbild der Marke bewertet und nominiert wurde. Der Markenaufbau sowie die nachhaltige und kontinuierliche Markenkommunikation sind wesentliche Faktoren unserer täglichen Arbeit. Mit der Kategorie "Industry Excellence in Branding" im Bereich "Luxury" bekommt diese Auszeichnung ihre eigentliche Bedeutung. Dass die Spezialisten der Jury bei der hohen Dichte und Qualität der Markenkommunikation und -präsentation in dieser Kategorie bzw. in diesem Bereich auf unsere Marke Emil Brenk aufmerksam geworden sind und uns nominiert haben, ist eine wertvolle Bestätigung unserer Arbeit.